header_jugend_wingtsun Jugend-WingTsun

Was ist Jugend-WingTsun?

Sicher und gewaltfrei erwachsen werden

Selbstverteidigung

Einfache und effektive Techniken für den Notfall

Selbstbewusstsein

Sicherheit im Umgang mit unbekannten Situationen

Bewegung

Körperliches Wohlgefühl durch gesunde Bewegung

portfolio_teens Jugend-WingTsun
Anders als andere Stile

Neben dem regulären WingTsun-Unterricht für Erwachsene und dem für Kinder angepassten Kids-WingTsun profitieren Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 18 von der speziellen Förderung in unseren Jugend-WingTsun-Gruppen. In diesem Alter stehen viele von ihnen vor den Herausforderungen großer Veränderungen. Das soziale Umfeld in der Schule verändert sich, durch das Einsetzen der Pubertät verändert sich der Körper und mit ihm verändert sich ganz massiv die eigene Wahrnehmung – von sich selbst und von anderen. Die Folge ist oft Unsicherheit und ein instabiles Selbstbild.

Diesen Herausforderungen begegnen wir ganz bewusst und mit langjähriger Erfahrung. Das Konzept des Jugend-WingTsun ist in mehreren Gruppen immer exakt auf die besonderen Bedürfnisse und individuellen Probleme der jeweiligen Altersklasse zugeschnitten und bietet einen engen Bezug zu typischen Situationen im Alltag. Im Unterricht lernen die Schüler nicht nur bei Auseinandersetzungen – oder gar Mobbing – in der Schule, sondern auch im generellen Umgang mit Gleichaltrigen und Erwachsenen stets souverän zu bleiben. Eine wichtige Rolle spielt dabei das kennen und respektieren lernen von Grenzen, den eigenen und den von anderen. Durch das Sammeln von Erfahrungen und Erfolgeserlebnissen, wie es beim Erlernen einer inneren Kampfkunst wie WingTsun geschieht, schulen wir gezielt Selbstbewusstsein, Empathie, und Teamgefühl – alles Fähigkeiten, die im Alltag mehr Sicherheit und Freiheit schaffen.

Interessiert?

Hier geht’s zum kostenlosen

Probetraining